Schweden: Kungsleden

Conrad-Stein-Verlag
ISBN 978-3-86686-445-0
8.te Auflage, 2016
EUR 12,90


Über das Buch

Fast tausend Kilometer zieht sich Schwedens bekanntester Weitwanderweg durch die Bergwelt entlang der Grenze zu Norwegen. Dieser Trekkingklassiker ist ein Genuss für alle Wanderfreunde, egal ob eingefleischter Schweden-Fan oder Neuentdecker der Fjällregion. Der gesamte Weg führt abwechslungsreich durch die verschiedensten Landesteile und macht die landschaftliche Vielfalt deutlich: das Dalafjäll ist geprägt von großflächigen, mit Rentiermoos bedeckten Plateaus, die einmalige Rogenmoräne begeistert durch das Wechselspiel von Seen und Felsmassen und verfügt über den ältesten Baumbestand des Landes, das Jämtlandsfjäll weist hochalpinem Charakter auf und ist durchzogen von langgestreckten U-Tälern und ganz im Norden wartet das Lapplandsfjäll mit dem beeindruckenden Bergmassiv des Sarek.

Michael Hennemann beschreibt nicht nur den bekannten, viel bewanderten nördlichen Teil des Pfades, sondern auch den unbekannteren südlichen Teil. Die ausführlichen Tourenbeschreibungen werden durch Anreise- und Übernachtungstips und Karten vervollständigt. Zahlreiche hochwertige Fotos lassen den Leser schon zu Hause von der kargen Schönheit des schwedischen Fjälls träumen.

Pressestimmen

„Schön, dass in dem Buch nicht nur der am häufigsten begangene nördliche Abschnitt, sondern auch die Südroute zwischen Storlien und Sälen beschrieben wird.“

Nordis Juli/August 2011 über die 6. Auflage

„Wanderer, die der Zivilisation für einige Zeit entfliehen wollen, sind im Norden Schwedens auf dem richtigen Weg. Freilich klappt ein solches Unternehmen nur bei gründlicher Vorbereitung. Dazu ist dieses Bändchen bestens geeignet. Es beschreibt den Kungsleden etappenweise und liefert zudem Informationen von „Anreise“ über „GPS“ bis „Zelten“. So ist es als Ratgeber im Rucksack genauso nützlich wie als Lektüre zur Vorbereitung.“

F.A.Z vom 30. Mai 2005 über die 4.Auflage